Machbarkeit | Verträglichkeit

Machbarkeits- und Verträglichkeitsstudien

 

2017

Deutsche Bahn AG
Umweltverträglichkeitsprüfung zum Ersatzneubau Fehmarnsundquerung, Fachgutachten Makrophyten, Zoobenthos, Fische und Habitate
Projektbeginn 2016

Femern A/S
Umweltverträglichkeitsprüfung zur festen Fehmarnbelt-Querung, Fachgutachten Makrophyten, Zoobenthos, Habitate sowie fachliche Begleitung des Planfeststellungsverfahrens im marinen Bereich
Projektbeginn 2008

 

2016

nur laufende Projekte in 2016, aber kein Projektabschluss

 

2011

Erzeugervereinigung der Schleswig-Holsteinischen Muschelfischer e.V.
FFH-Verträglichkeitsstudie für den Import von Saatmuscheln in das schleswig-holsteinische Wattenmeer
Projektbeginn 2010

 

2010

Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume in Schleswig-Holstein (LLUR)
Machbarkeitsstudie für ein Aalmonitoring in den Küstengewässern der Flussgebietseinheit Schlei/Trave

 

2008

Gemeinschaftskraftwerk Kiel GmbH
Machbarkeitsstudie zum Kraftwerksneubau inklusive Fahrrinnenausbau des Gemeinschaftskraftwerk Kiel (850 und 1100 MW)
Projektbeginn 2006

 

2005

BaurConsult GmbH
Machbarkeitsstudie zur Auswirkung des Bauvorhabens im Flachwasser der Insel Kish (Iran)
Projektbeginn 2004

Verein zur Förderung des Naturschutzes an der Mühlenau und Umgebung e.V.
Machbarkeitsstudie für das Teilprojekt „Unterwassererlebnisraum Hohenfelde Strand“
Projektbeginn 2004

 

2004

Baltic Cable AB
FFH-Vorprüfung und Eingriffsbewertung der Kabeleinspülung des Baltic Cable

 

2003

Windland Energieerzeugungs-GmbH
FFH-Verträglichkeitsprüfung zum Offshore-Windpark „Meerwind“

Gebäudemanagement Schleswig-Holstein AöR (GMSH)
Landschaftspflegerischer Begleitplan zur geplanten Sicherung der Steilböschung auf dem Gelände des Instituts für Geomarine Wissenschaften

Gemeinde Lohme
Marin-Ökologische Auswirkungsprognose zum Bau der Westmole im Hafen Lohme
in Zusammenarbeit mit dem Ingenieurbüro Knabe & Knabe

 

2002

Windland GmbH
Netzanbindung des Offshore-Windparks "Meerwind" - Eine Beurteilung zur Umweltverträglichkeit

 

2000

Gemeinde Niesgrau und Investionsbank Schleswig-Holstein
Machbarkeitsstudie zum Bau des geplanten Hafendorfes Niesholm (Teilgutachten Umweltverträglichkeit)

 

1996

Gemeinde Bockholmwik
Machbarkeitsstudie zum geplanten Bau des Sportboothafens Bockholmwik (Flensburger Förde)

 

 

Referenzen  |  Untersuchung & Beweissicherung
Baumaßnahmen  |  Wasser- und Sedimentparameter