NEAT Software

NEAT – ein getestetes Werkzeug für die umfassende, einheitliche und verglei­chende Bewertung des Biodiversitätsstatus und des guten ökologischen Zustands über alle regionalen Meere und die damit verbundenen Unsicherheiten

NEAT ist ein Akronym für „Nested Environmental state Assessment Tool“ (dt.: geschachteltes Umweltzustands-Bewertungswerkzeug) und die Software ist die Umsetzung von NEAT als ein Werkzeug zur Bewertung von Biodiversi­tät. Sie wird genutzt, um den Umweltstatus von Meeresgebieten gemäß den Vorgaben der Europäischen Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie (MSRL) zu bestimmen. Dabei ist NEAT nicht auf die Bewertung im Rahmen der MSRL beschränkt, sondern kann auch zur Bewertung innerhalb anderer Kontexte herangezo­gen werden. Neben der Biodiversität lässt sich mit NEAT auch jeder andere MSRL-Deskriptor bewerten.

Die NEAT-Software ist eine flexible und nutzerfreundliche Desktop-Applikation­, die die Ergebnisse mehrerer Arbeitsgebiete des Projekts DEVOTES in sich vereint und einen zentralen Zugang zu den gesammelten Daten bietet.

NEAT gibt es für Mac und Windows zum kostenlosen Download auf der DEVOTES-Webseite [in Englisch].

Projekt DEVOTES  |  DEVOTool